Aktuelles

  DIXI Ausfahrt zum 90. Geburtstag - Eisenacher Haus am 21./22.07.2018
Fr 04.05.2018 14:51
Tradition verbindet! Autowandern entschleunigt!
Das Eisenacher Haus, welches 1927/1928 vom Rhönclub Eisenach erbaut wurde, erlebte eine wechselvolle Geschichte. 1928 bis 1945 eine Wanderherberge, die viele interessante Leute besuchten, von 1945 bis 1961 Ferienheim des damaligen FDGB. Ab 1963 bis 1970 eine Abhöranlage, die von den sowjetischen Streitkräften belegt wurde und von 1970 bis zur politischen Wende ein Horchposten der Staatssicherheit.
Auch heute gelten noch die in einer Holztafel verewigten Worte des Architekten, welche er 1928 dem Bauherren übergab:
Du bist kein toter Baum aus Holz und Steinen, Du bist belebt vom Opfersinn so vieler. Dein Geist der Treue bergen Deine Pfähle. Ein starker Wille waltet unterm Dach und jeder Stein im Bau hat seine Seele.
Am 21.-22.Juli feiert das EH seinen 90. Geburtstag. Da auch unsere DIXI DA1 aus diesem legendären Eisenacher Jahrgang stammen, wollen wir eine Ausfahrt gestalten und uns unter die Festgäste mischen. Eine Sternfahrt der DIXI-Bewegung ist in Planung. Bitte den Termin vormerken. Wir tauschen uns über die Details noch rechtzeitig aus.
DIXI Eisenach 1928-2018Eisenacher Haus um 1928Eisenacher Haus um 2018

Zurück...