Aktuelles

  13. Rallye Race Gollert / Große Geste von Ruben Zeltner
Di 13.11.2012 21:57
Viele Mitglieder des MC Eisenach waren am vergangenen Samstag wieder im Einsatz, um bei der Durchführung des 13. Rallye Race Gollert zu helfen. Unsere Jungs halfen bei der Zeitnahme an den Kontrollpunkten und in der Rallyeleitung. Die Mosbacher hatten auch uns bei der Durchführung der Rallye Wartburg in diesem Jahr geholfen. Wir hoffen sehr, das wir diese gute Zusammenarbeit auch im nächsten Jahr fortführen können. Man kann der RSG Mosbach zur Organisation der Rallye nur gratulieren. Jeder Veranstalter weiß was es heißt, bei solchen Witterungsverhältnissen eine Veranstaltung einigermaßen im Zeitplan zu halten.

Unsere Glückwünsche gehen an das Team Ramonat / Schmidt die in ihrem Mitsubishi dem Wetter am besten trotzen und als erste ins Ziel kamen. Aber auch die Teams des MC Eisenach konnten erneut ihre Klasse unter Beweis stellen. Lars Anders und Jens Roth belegten einen hervorragenden 2. Platz. Seit Lars den Routinier Jens neben sich sitzen hat zeigt seine Leistungskurve wieder deutlich nach oben. Patrick Neidhardt und Peter Messerschmidt konnten die Schlechtwetterschlacht auf Platz 6 beenden.

Der moralische Sieger ist für uns aber Ruben Zeltner. Ruben hat Marcel Eichennauer angeboten mit ihm gemeinsam die 0 zu fahren. Er brachte hierzu extra seinen Porsche mit zur Gollert. Er begeisterte die Zuschauer nicht nur mit seinem begnadeten Fahrstil und der fast übermenschlichen Fahrzeugbeherrschung, er half auch Marcel die traumatischen Erinnerungen an das vergangene Jahr besser zu verarbeiten. Darüber hinaus hielten sie das Andenken an unseren Vereinskameraden Heiko Scholz hoch.
Danke Ruben, das war eine ganz große Geste !!!!!!

Euer Th.G.
MCE

Zurück...