Aktuelles

  Nun sind es nur noch Tage
Mi 03.08.2011 07:11
Nur noch wenige Tage und wir können endlich die 52. Ausgabe der Rallye Wartburg starten.Die ganzen Vorbereitungen sind zwar enorm stressig aber am Ende überwiegt doch die Vorfreude auf eine tolle Rallye.Was haben wir nicht alles angestellt um wieder eine Veranstaltung hin zu bekommen die es in sich hat? Schaut Euch allein das Starterfeld mal an. Es ist so hochkarätig wie schon lange nicht mehr. Der Zeitplan macht mittlerweile schon dicke Backen und der Serviceplatz könnte auch schon eine zweite Etage gebrauchen. Wie in vielen Zeitungen schon zu lesen war, versuchen wir auch einige Neuerungen einzuführen.
Angefangen mit dem Nachtstart am Freitag auf dem Eisenacher Marktplatz bis hin zu der neuen Prüfung Schönberg. Im Forum des Rallye Magazins haben wir auch schon die meißten Klicks und sind doch noch gar nicht los gefahren.Hier möchte ich auch noch auf eine Thema aus dem Forum eingehen, welches noch nicht beantwortet wurde. Es wurde viel spekuliert mit welchem Auto Volker Strycek wohl fahren wird.Das Auto ist kein altes oder von irgend jemand nicht mehr benutztes Auto. Es ist ein kompletter Neuaufbau in Gift-Grün.
In den letzten Wochne sind noch umfangreiche Tests damit gefahren worden und Volker freut sich den Corsa gerade in Eisenach erstmals der Öffentlichkeit zu zeigen. Auch Horst Rotter wird mit seinem Auto nach Eisenach kommen aber leider nicht fahren. Horst hat sich für die Deutschland entschieden und kann aus Budgetgründen nicht auch noch die Wartburg fahren. Schade, aber das müssen wir akzeptieren. Aber sein Auto werden wir auf dem Serviceplatz ausstellen. Ich wünsche uns allen eine unfallfreie und actionreiche 52. Rallye Wartburg!!

Euer
TH.G.
MC Eisenach

Zurück...