Aktuelles

  Nach der 50. kommt die 51.
So 06.09.2009 17:22
Nach dem wir alle unser Schlaf- Defizit ausgeglichen hatten konnten wir uns schon wieder zur ersten Org.-Sitzung nach der 50. treffen. Unser Hauptpunkt der Tagesordung war, was hat uns bei der 50. Rallye Wartburg nicht gefallen und was wollen wir nächstes Jahr besser machen. Im Laufe der Gespräche hatte sich schnell raus gestellt das wir nach wie vor immer noch zu wenige sind die aktiv an der Organisation und der Umsetzung der Rallye beteiligt sind. Im Vorfeld oder bei der Planung einer Rallye funktioniert es noch gerade so das einzelne Ressors nur mit einer Person besetzt sind. Wenn die Veranstaltung dann aber läuft müssten wir alle Positionen der Org.-Leitung doppelt oder gar dreifach besetzten können. Da fehlt zum Beispiel hier mal noch ein Schild und dort noch ein Stück Absperrband. Oder ein Anwohner fühlt sich nicht richtig informiert und muss schnell betreut werden. Eine einzelne Person fährt sich die Seele aus dem Leib da ja auch die Helfer um die WPs`rum fahren müssen. Am Ende konnte zwar alles immer geregelt werden aber einige von uns haben von Freitag Abend bis Sonntag Abend ihr Bett nicht mal gesehen. Also personell haben wir noch viel Nachholebedarf. Der Serviceplatz platzte aus allen Nähten und das Rahmenprogramm welches wir machen mussten ist entschieden zu teuer. Hier suchen wir schon nach Alternativen. Wir würden der Rallye auch gern ein Stück ihres alten Charakters, nämlich Schotter- Prüfungen, zurück geben. Hier zu haben wir auch schon Verhandlungen aufgenommen und zum Beispiel mit der Bundeswehr gesprochen. Ob und wie das alles zu realisieren ist wissen wir noch nicht, aber wir werden wieder das ganze Jahr hart daran arbeiten das Niveau von diesem Jahr zu halten oder gar zu verbessern. Bei all unseren Planungen müssen wir auch immer daran denken, was machen die Dachverbänder der einzelnen Serien, was wird aus der Rallye- Landschaft in Deutschland im nächsten Jahr und wo finden wir uns dabei wieder.

auf bald
Euer
Th. G.
MC Eiesenach

Zurück...