Aktuelles

  Knaller zum Shakedown
Fr 24.07.2009 18:45
Wir werden zum Shakedown den Duo Wartburg fahren lassen. Nach dem im Rallye Magazin behauptet wurde das dieses Unikat im Keller der Automobilen Welt verotten würde, haben wir uns mit Herrn Fiesinger in Verbindung gesetzt, um mit dem Auto etwas zu machen. Wir haben Klaus- Dieter als einen Mann mit Oel in der Blutbahn kennen gelernt. Er war sofort von der Idee begeistert. Seiner Einladung in die Tiefgarage des Museums bin ich gerne gefolgt um Bilder von dieser Rarität zu machen. Hier stehen die Fahrzeuge die zu Präsentationen bewegt werden denn auch Herr Fiesinger ist an einem fahrenden Museum interessiert. Der Duo wird zum Shakedown einige Demo- Runden drehen. Gefahren wird das Schätzchen von unserem Vorsitzenden Michael. Der OB Herr Doht ließ es sich nicht nehmen und will neben unserem Häupling Platz nehmen um diesen irren Sound von innen mit zu erleben. Michael hat auch schon eine Wochenkarte im Fitnesscenter gelöst und trainiert sich die Oberschenkel einer ukrainischen Gewichtheberin an. Denn ihr wisst ja 2 Kupplungen über ein Pedal, 2 Getriebe über ein Gestänge und mehrere Vergaser über einen Zug = sau brutal zu fahren. Ihr dürft also gespannt sein.

Auf bald
Euer
Th.G.
MC E.

Zurück...