Aktuelles

  5. Org.-Sitzung zur Rallye Wartburg
So 21.06.2009 16:39
Unsere 5. Org.-Sitzung fand wieder einmal im Autohaus Schlagenhoff statt. Unsere Hauptthemen waren das weitere generieren von Sponsorengeldern und der Ablauf unseres Rahmenprogrammes. Wir haben leider immer noch eine Finanzlücke in unserer Kostenaufstellung der Veranstaltung. Es müssen also noch weitere Anstrengungen unternommen werden Sponsoren zu finden um das Finanzloch stopfen zu können. Das Rahmenprogramm ist beschlossene Sache. Wir werden ein Festzelt auf dem Serviceplatz haben welches an allen 3 Tagen für verschiedene Events genutzt wird. Begonnen wird mit der Papierabnahme im Zelt um die Wege für unsere Teilnehmer so kurz wie möglich zu halten und den Zuschauern zu zeigen welch ein administrativer Aufwand vor dem Start zu betreiben ist. An allen 3 Tagen wird es im Zelt eine musikalische Umrahmung geben. Zur Veranstaltung werden die Fahrzeuge immer wieder durch das Zelt fahren und die Teams durch einen Sprecher vorgestellt werden. Ebenfalls im Zelt werden wir die Live- Ergebnisse an die Wand werfen. Somit haben auch die Serviceteams die Möglichkeit ihre Fahrer zu verfolgen. An den Abenden werden namenhafte Gruppen auf der Bühne im Zelt auftreten und den Tag fröhlich ausklingen lassen. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen des Rahmenprogrammes ist gratis.
Im Anschluss an die eigentliche Sitzung wollten wir unbedingt unsere neuste Errungenschaft, einen neuen Startbogen,ausprobieren. Die Werkstatthalle reichte kaum aus das sich der Startbogen voll entfalten konnte. Einige Tage nach der Sitzung sind wir zum Ortstermin im IBIS- Hotel gewesen. Hier soll wieder unser Rallyezentrum untergebracht sein. Wir konnten die Räumlichkeiten in Augenschein nehmen und der Hotelleitung unsere Vorstellungen näher bringen. Dieses Jahr werden die Rallyeleitung und das Pressebüro auf verschiedenen Etagen untergebracht. Die Papierabnahme wird wie oben schon genannt im Festzelt sein womit es in und um das Hotel etwas ruhiger zu gehen sollte als in den vergangenen Jahren.
Wir sind alle schon sehr angespannt ob auch alles so klappt wie wir es uns gedacht haben.

mfG
Euer Th. G.
MC Eisenach

Zurück...