Aktuelles

  Werbemöglichkeiten für Sponsoren
Do 15.03.2007 15:27
Über 50 Jahre Rallye Wartburg mit ihrer wechselvollen Geschichte sind für die Wartburgstadt Eisenach und die Wartburgregion eine feste Größe in den ersten Augusttagen jeden Jahres.

Diese hervorragende Motorsportveranstaltung konnten wir im zurückliegenden Jahrzehnt nur mit Hilfe von Sponsoren erfolgreich fortführen Weit über die Grenzen Deutschlands ist die Rallye Wartburg bekannt und ruft die Motorsportler und Ihre Fans nach Eisenach und in den Wartburgkreis.

Auch bei Rückschlägen, die wir bei der Organisation dieser Traditionsveranstaltung hinnehmen mussten, haben Sie zu uns gestanden und mit Ihren finanziellen Zuwendungen die Durchführung der Rallye Wartburg in jedem Jahr abgesichert. Dafür gebührt Ihnen Dank und Anerkennung der Motorsportgemeinde von ganz Deutschland und im Besonderen der Mitglieder des MC Eisenach e.V. im ADAC.

Werbemöglichkeiten



An allen Brennpunkten des Geschehens, wie z.B. Rallye - Zentrum, Startbogen, Start- und Zielbereich, Parc ferme´, an Wertungsprüfungen usw., bieten wir Ihnen hervorragende Möglichkeiten der werblichen Präsentation.

Start- & Zielbereich

Im Bereich des Start & Ziel bieten sich Ihnen ganz besondere Möglichkeiten der Werbung. Werbetafeln am Start- & Zielbogen, durch den sämtliche Teilnehmer der Veranstaltung fahren, rücken auf Grund der Präsenz der Teilnehmer überdurchschnittlich ins Rampenlicht.
Darüber hinaus ist es möglich im Bereich des Start & Ziel Werbebanner in variablen Größen anzubringen, ebenso wie die Ausstellung von z.B. Automobilien oder ähnlichem.

Shakedown / Einstellprüfung

Am Freitag vor der eigentlichen Rallye Wartburg wird für die Teilnehmer eine eigens eingerichtete Wertungsprüfung als sogenannter Shakedown abgehalten. Diese Wertungsprüfung darf in einem Zeitraum von drei Stunden von den gemeldeten Teilnehmern so oft befahren werden, wie es dem Team möglich ist. Diese Fahrten dienen der Einstellung und Abstimmung der Rallyefahrzeuge und bieten darüber hinaus auch Mitfahrmöglichkeiten für Zuschauer und Sponsoren. Zu diesem Shakedown bieten sich hervorragende Möglichkeiten der Werbung durch Werbebanner und Präsentationssysteme in den hochfrequentierten Zuschauerabschnitten der Prüfung.

Technische Abnahme

Alljährlich ist bei den Zuschauern der Besuch der technischen Abnahme der Teilnehmer sehr beliebt und von Zuschauern und Fans stark frequentiert. Den Beobachtern bietet sich die Möglichkeit, die Teilnehmer und deren Fahrzeuge einmal aus der Nähe zu betrachten und den Piloten bei der Vorbereitung ihrer Rennfahrzeuge über die Schultern zu schauen. An dieser Stelle bestehen Möglichkeiten der Bannerwerbung, sowie die Variante Verkaufs- und Präsentationsstände im angrenzenden Bereich aufzubauen.

Wertungsprüfungen

Die Wertungsprüfungen sind die erfolgreichste und umfangreichste Werbemöglichkeit für die Sponsoren. Angefangen bei einfachen Werbebannern, über Ausschmückung des Startbereiches, Namensgebung der Wertungsprüfung, Startbogen Ihres Unternehmens, Präsentation in stark besuchten Zuschauerbereichen bis hin zur Ausstattung einer kompletten Wertungsprüfung in den Farben Ihres Unternehmens ist hier eine umfangreiche Palette möglich.

Servicepark

Im Servicepark besteht während der gesamten Veranstaltung eine ganztätige Präsentation Ihres Unternehmens. Die Teilnehmer befahren den Servicepark in regelmäßigen Abständen mehrmals am Tag und verrichten Ihre Servicearbeiten an den Fahrzeugen. Hier nutzen die Zuschauer die Möglichkeit, den Teams bei ihrer Arbeit über die Schulter zu schauen und suchen den Kontakt zu ihren Piloten. Über die beiden Veranstaltungstage hinweg ist der Serviceplatz am PEP Einkaufspark in Hötzelsroda stark von Besuchern frequentiert und so bieten sich bei dem umfangreichen Platzangebot besonders vielfältige und ebenso attraktive Möglichkeiten der Vermarktung.

Druckerzeugnisse

Dazu kann in und auf allen Druckerzeugnissen, die für die Veranstaltung erstellt werden, wie z.B. Ausschreibung, Plakat, Programm, Bordbuch, Pressemappen usw. Ihre werbliche Präsentation erfolgen.

Zurück...